Arteriosklerosescreening

 

 

Was ist ein Arteriosklerosescreening?

Arteriosklerose ist die Bezeichnung für Gefäßwandverkalkung der Arterien. Das Arteriosklerosescreening bedeutet, daß Untersuchungen gemacht werden, die darauf abziehlen eine eventuell bestehende Sklerose früh zu erkennen. 

 

Wozu dient ein Arteriosklerosescreening?

Die frühe Entdeckung von Arteriosklerose ist wichtig, um früh eine adäquate Therapie einleiten zu können, um so das Foranschreiten der Erkrankung zu verhindern. Dies ist wichtig, um Endorganschäden, wie z.B. einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu verhindern. 

 

Sie haben Interesse? Sprechen Sie uns gerne direkt an!